Ingenieurbüro Wichterey
Startseite
Firmenprofil
Tätigkeits-
schwerpunkte
Preise
Referenzen
Projekte
Kontakt
 
Embedded Software / Firmware    
Für einen weltweit führenden KFZ-Ausrüster entwickeln wir die Firmware für eine ganze Gerätereihe. Diese Geräte basieren auf modernsten Mikrocontrollerfamilien, z.B. ARM/XMC4500, STM8, ST10, AT89P51CC03, P89LPC936, RSC-4128 usw. Sie sind u.a. ausgestattet mit RTOS, Netzwerk, CAN-Bus, I2C-Bus, RS232-Schnittstelle, IO-Treibern, LCD-/LED-Display und Tastenfeld.

COVILAS    
Mit COVILAS® haben wir ein integriertes Bilddatenanalyse- und -auswertungssystem für die Fußorthopädie realisiert, das in Deutschland seinerzeit zu den Marktführern gehörte. Über Videokameras, Druck- und Druckverteilungssensoren können die für die orthopädische Diagnostik relevanten statischen und dynamischen Daten erfasst, und mit der von uns entwickelten Software für die orthopädische Therapie ausgewertet werden. Der (Video-) Datenstrom wird in Real-Time in den PC digitalisiert, und eine automatische Markerverfolgung ermitttelt die Koordinaten der Bewegungen. Eine neues Modul nutzt für die Ermittlung von 3D- Bewegungsvektoren Beschleunigungssensoren und übermittelt deren Daten drahtlos per Funk an den Analyse-PC.

CIS    
Das von uns entwickelte Kundenleit- und Informationssystem CIS für Messen und Handel besteht aus Grafikeditor und -generator, SQL-Datenbankmodul und End-User-Interfaces. Dieses System ermöglicht über Datenbanken (ODBC) und Gebäudegrundrisse die simultane Orientierung im Produktangebot und im Raum großer Gebäude-/Geländekomplexe, visualisert durch Lauflinien vom aktuellen Standort zum Ziel. Die Weginformation wird durch 3D-Autorouting generiert. Das System kann außer Datenbanken annähernd jede Art von Informationen zur Darstellung verwenden, u. a. Bilder, Videos, Sounds, Texte, HTML-Seiten, URLs, Text-to- Speech.

Zeitraffer-Bildeinzugs-Software    
Dieses Zeitraffersystem wurde entwickelt, um Beobachtungen langsamer Prozesse (z.B. Zellkulturentwicklungen, Pflanzenwachstum, Erosion) zu ermöglichen. Zu diesem Zweck werden in definierten Abständen (Periodendauer) Einzelbilder des Geschehens unter einer Videokamera als Datei aufgezeichnet. Die Dateien können dann entweder einzeln begutachtet werden oder zu einem Zeitrafferfilm zusammengesetzt werden. Die Periodendauer ist wählbar zwischen 2 Sekunden und 24 Stunden. Die Maximalanzahl der aufzeichenbaren Bilder hängt in erster Linie vom verfügbaren Festplattenplatz ab und ist ansonsten auf 30.000 Bilder begrenzt. Ebenso können manuell getriggerte Einzelbilder aufgezeichnet werden. Das System verfügt über ein Overlay-Fenster, in dem das aktuelle Videobild in Echtzeit dargestellt wird.
 

ADDSTUDI    
Für medizinische Studien sollen die von den Behandlungszentren gelieferten Patientendaten mit den Behandlungsergebnissen zentral erfasst und gespeichert werden. Die Daten gehen in der Zentrale bzw. Koordinationsstelle in der Uni Freiburg normalerweise per Fax ein und werden hier in das für diesen Zweck entwickelte Erfassungsprogramm ADDSTUDI eingegeben. Das Programm besteht aus folgenden Komponenten: Eingabeschnittstelle/-masken, Datenverwaltung (Datenbank), Exportschnittstelle via ODBC (Somit ist sichergestellt, dass die vom Programm erfassten und verwalteten Daten von vielen Standard-Programmen (Excel, Access etc.) eingelesen, weiterverarbeitet und ausgewertet werden können.), Erstellung von Patientenübersicht mit Ausdruck. Das integrierte Terminmonitoring generiert automatisch entsprechend der Terminliste die Erinnerungsbriefe und -faxe.
 

WinNT Touch-Panel-Treiber    
Ein Touch-Panel liefert je nach Bedienung verschiedene Einzel-Byte-Codes an die serielle RS232-Schnittstelle eines Windows-NT-Rechners. Diese Codes werden vom entwickelten Treiber in Standard-Tastatur-Codes umgesetzt, so dass damit normale Windows-Programme gesteuert werden können.
 

Weitere von uns entwickelte Projekte finden Sie unter IBW-Referenzen.
     
Impressum  |  AGB
 
ibwproj.htm
Stand: 7.1.2019
 
Start  |  Firmenprofil  |  Schwerpunkte  |  Preise  |  Referenzen  |  Projekte  |  Kontakt